Mit der Raumfähre Endurance III ist der Rote Planet vergleichsweise schnell und günstig in fünf Monaten zu erreichen – aktuell wieder für unter hundert Tausend Euro. Durch die Ladekapazität der Endurance können bis zu 140 Menschen sowie große Mengen RHB die lange Reise bis zum Mars bewältigen.

Der Traum von den Galan Höhen wird 10 Jahre nach der Kolonialisierung für viele Menschen realistischer. Über einen passenden Kredit lässt sich das Weltall Abenteuer sogar finanzieren. Extraterrestrik für alle.

Bevor es in der Endurance zum Mars geht, fliegen die Weltraumtouristen mit einer von SpaceX betriebenen „Dragon“-Raumkapsel von der Erde in die Umlaufbahn. Erst dort besteigen sie die riesige Raumfähre Endurance III. Die Verladung der zahlreichen Güter beginnt im All bereits Monate im Voraus.

VIELE PFLANZEN AUF DEM MARS

Auf dem Mars angekommen, wartet eine gute Infrastruktur. Die Tageslänge ist vergleichbar mit der auf der Erde und durch viel Sonnenlicht ist es möglich, Pflanzen zu züchten. Mindestens 16 Monate können die Abenteuerlustigen nun im All verbringen und sich zu Recht als Außerirdische bezeichnen.